3 fruchtige Drinks für heiße Sommertage

Jetzt, wo die Tage immer heißer werden, ist ein frisches Getränk zur Abkühlung genau das richtige! Bei Temperaturen um die 40 Grad und einer Wohnung im Dachgeschoss, ist es umso wichtiger viel zu trinken.

Im Sommer mag ich es gerne fruchtig! Also habe ich für euch ganz viele Sommer-Drinks getestet und meine 3 Favoriten ausgewählt. Falls ihr für den nächsten Grillabend mit Freunden oder der nächsten Garten-Party also noch Inspirationen benötigt, habe ich heute 3 fruchtige Drinks für heiße Sommertage für euch!

Mango Daiquiri

Der Mango Daiquiri ist super erfrischend und lecker. Durch die Zubereitung mit Eiswürfeln oder Crushed Ice, entsteht eine tolle “Slush-Eis” ähnliche Konsistenz, die ihn zu einem richtigen Sommer-Favoriten machen.

Zutaten (für etwa 2 Gläser)

20 cl weißer Rum
2 Limetten
1 Mango
etwa 25 Eiswürfel oder Crushed Ice

Zubereitung

Die Limetten halbieren, mit einer Zitrus-Presse auspressen und den Saft in einen Standmixer geben. Die Mango schälen und das Fruchtfleisch würfeln. Zusammen mit dem weißen Rum, die Mango ebenfalls in den Mixer geben. Mixen bis alle Zutaten vermischt sind. Die Eiswürfel hinzugeben und erneut mixen bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Den fertigen Mango Daiquiri in Gläser füllen. Bei Bedarf Eiswürfel dazugeben und servieren.

Erdbeer-Limes

Der Erdbeer-Limes ist etwas süßer als der Mango Daiquiri, aber auch eine super Erfrischung an heißen Sommertagen.

Zutaten (für etwa 4 kleine Gläser)

50g Zucker
300g Erdbeeren (TK)
50g Zitronensaft
50g kaltes Wasser
165g Wodka

Zubereitung

Den Zucker in einen Mixer geben und etwa 10 Sekunden pulverisieren. Die Erdbeeren hinzugeben und 30 Sekunden pürieren. Den Zitronensaft, das Wasser und den Wodka hinzugeben und noch einmal 30 Sekunden vermischen.

Die Erdbeer-Limes direkt (am besten auf Crushed Ice) servieren. Alternativ könnt ihr die Erdbeer-Limes in eine Flasche füllen, verschließen und im Kühlschrank aufbewahren. Dabei gelegentlich schütteln.

Solero-Cocktail

Der Solero-Cocktail ist mein persönlicher Favorit! Er schmeckt tatsächlich wie das Solero Eis und weckt bei mir dementsprechend jede Menge Kindheits-Erinnerungen.

Zutaten (für etwa 4 Gläser)

125g weißer Rum
300g Maracujasaft
100g Orangensaft
1TL Vanilleextrakt
Crushed Ice

Zubereitung

Alle Zutaten (außer das Crushed Ice) in einen Standmixer geben und etwa 15 Sekunden vermischen. Crushed Ice hinzufügen und noch einmal vermischen.

Den fertigen Solero-Cocktail in Gläser füllen und eiskalt genießen.

Wer die Drinks lieber ohne Alkohol ausprobieren möchte, kann diesen einfach weglassen oder ggf. durch Wasser ersetzen, damit die Konsistenz passt.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Ausprobieren und hoffe, ihr könnt die heißen Sommertage nun besser überstehen 🙂 Berichtet mir gerne, welcher Drink euch am besten gefallen hat.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.