Kim Drew – Another Personal Lifestyle Blog?

Hier ist er also, ein weiterer Blog in der großen Welt des World Wide Webs. Gibt es da nicht so langsam genug von? Sind die nicht schon längst wieder out? Liest das überhaupt jemand? 

Auf der Suche nach einem kreativen Projekt, hat sich bei mir vor einiger Zeit schon die Idee eines eigenen Blogs entwickelt. Trotzdem hat es Monate, sogar Jahre gedauert, bis ich es nun tatsächlich in die Tat umgesetzt habe. Aber warum fiel mir diese Entscheidung so schwer? Warum habe ich für einen so kleinen Schritt so unglaublich lange gebraucht? 

Auf dem Weg hierhin schossen mir immer wieder tausende Fragen durch den Kopf, ganz vorne weg die typische Frage “Was sollen denn die anderen Leute denken?”. Es gab für mich immer wieder die verschiedensten Gründe es nicht zu tun. Meine Gedanken und Erfahrungen ins Internet zu setzen, sodass sie für jedermann zugänglich sind, erschien mir lange Zeit als erschreckende Sache, vor welcher ich auch heute noch einen riesen Respekt habe.

Aber kommen wir zurück zu der Frage, was andere Menschen denken, denn wie kann es sein, dass allein dieser Gedanke der Grund war, warum es Jahre gedauert hat, bis ich meinem Wunsch nachgehe? Ich denke es liegt in der Natur des Menschen, dass die Gedanken und Meinungen Anderer Einfluss auf sein Handeln haben. Ich selbst habe aber schon so lange ich denken kann, mein eigenes Ding durchgezogen und meinen eigenen Willen durchgesetzt (Meine Eltern könnten vermutlich ein ganzes Buch darüber schreiben). Warum fiel es mir dann diesmal trotzdem so schwer? Trotz allem ist es mir natürlich nicht komplett egal, was meine Familie, meine Freunde und Bekannte von mir denken und auch wenn dieser Blog damit eigentlich nichts zu tun hat, habe ich Tage und Wochen lang darüber nachgedacht ob ich es nun wage ihn online zu stellen oder nicht.

Wie ihr seht habe ich es getan! Denn was habe ich von meinem Leben, wenn ich immer nur das mache was alle für richtig halten, wenn ich nie aus meiner Comfort Zone heraustrete und wenn ich immer nur darüber nachdenke was wäre wenn? Ich möchte mein Leben selbst in der Hand haben und genau das machen worauf ich Lust habe, denn wie sagt man so schön: You only live once! 😉 Auch wenn ich ein absoluter Spätzünder in der Welt des Bloggens bin und manch einer vielleicht behauptet Blogs seien schon längst wieder out, ist jetzt für mich der richtige und passende Zeitpunkt gekommen.

Für mich ist dieser Blog ein neu gewonnenes Hobby. Es macht mir unglaublich viel Spaß mich in meiner Freizeit mit dem Schreiben, der Bildbearbeitung, der Programmierung und all den anderen Dingen auseinanderzusetzen, die dieser Blog mit sich bringt. Ich kam auf dem Weg hierhin schon des Öfteren an meine Grenzen, habe aber immer einen Weg gefunden und freue mich darauf, weiterhin noch einiges zu lernen.

Die Themen auf meinem Blog werden all das umfassen, was mein Leben bewegt. Vielleicht findet ihr hier Antworten zu Fragen, die ihr woanders nicht gefunden habt, vielleicht inspiriere ich euch durch meine Erzählungen zu eurem nächsten Urlaubsziel und vielleicht wollt ihr einfach nur an meinem Leben und meinen Erzählungen teilhaben. Was ihr aus all dem macht, ist komplett euch überlassen. 

Lasst uns gemeinsam in dieses neue Abenteuer starten!



4 thoughts on “Kim Drew – Another Personal Lifestyle Blog?”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.